Was ist eine gute Übersetzung?

Einer guten Übersetzung merkt man ihre Herkunft nicht an

Eine inhaltlich richtige Wiedergabe des Ausgangstextes, grammatische Korrektheit und eine einwandfreie Rechtschreibung vorausgesetzt, merkt man einer guten Übersetzung vor allem nicht an, dass es sich um eine Übersetzung handelt.

Der Text muss in der Zielsprache so klingen, als wäre er ursprünglich in dieser verfasst worden. Eine der größten Herausforderung in diesem Zusammenhang ist, den Satzbau der Ausgangssprache nicht in die Zielsprache zu übernehmen. Unter anderen aus diesem Grund übersetzen qualitätsbewusste Übersetzer ausschließlich von der Fremdsprache in ihre Muttersprache und nicht umgekehrt.